Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-suedheide.de

DRUCK STARTEN


Archiv
17.09.2014, 12:43 Uhr | gisa rieger
Wahlkampfauftakt des CDU Gemeindeverbandes Südheide
 Mit einem Winzerschoppen auf dem Marktplatz in Unterlüß startete der CDU - Gemeindeverband Südheide am 16.9. seinen Wahlkampf zur Gemeinderatswahl am 2.11.2014


Viele Hände verwandelten den Marktplatz in ein stimmungsvolles Weindorf. Bei herrlichem Wetter sprachen die über 100 Besucher dem Federweißen mit Flammkuchen bis in die späten Abendstunden  fleißig zu.

Für die Kinder organisierte Martina Wittenburg ein Kürbisschnitzen. Der Tisch mit den Kindern war immer voll besetzt und es entstanden die unterschiedlichsten Kreationen.

Ein großer Teil der nominierten Kandidaten war auf der Veranstaltung  anwesend und stellte sich den Fragen der Besucher.

Der einzige Bürgermeisterkandidat für den Gemeindeverband, der Hermannsburger Axel Flader, verbrachte annähernd den ganzen Abend auf der Veranstaltung. Flader suchte die Nähe des Bürgers und erläuterte in vielen Gesprächen, wie er sich das Zusammenwachsen mit Hermannsburg  und die Weiterentwicklung des Ortes vorstellt. Die Fusion, so Flader, werde für beide Ortschaften eine weitere positive Entwicklung bringen.

Sabine Rudnick, die Vorsitzende  des Ortsverbandes zeigt sich über den Erfolg der Veranstaltung sehr erfreut und bedankt sich  bei den fleißigen Helfern für die reibungslose Organisation des gelungenen Events.

Bis zur Wahl wird es 8 weitere Termine geben, an denen die Kandidaten sich in Veranstaltungen den Bürgern vorstellen.

Die nächste Veranstaltung des CDU-Gemeindeverbandes Südheide ist das Oktoberfest und findet am  23.9. in Hermannsburg am Heimatmuseum statt. Beginn ist ab 18.00h. Zum Faßanstich um 19.00h erwartet die Besucher Freibier. (gr)



Bilderserie